Für die meisten Hundebesitzer ist der Hund ein Familienmitglied und gleichzeitig der beste Freund. Natürlich macht es dann auch großen Spaß, eine Geburtstagsparty für ihn, ein paar befreundete Hunde und deren Herrchen und/oder Frauchen auszurichten. Dein Hund hat vermutlich keine Ahnung, dass er Geburtstag hat, ...weiter lesen

Wenn Dein Hund Dich immer wieder nachts aufweckt, weil er raus muss oder wenn er nachts in die Wohnung uriniert und/oder kotet, dann solltest Du über seine Fütterungszeiten nachdenken.Damit Dein Hund nachts nicht raus muss, ist es sehr wichtig zu wissen:Wann er abends das ...weiter lesen

Fast jeder Hund wird einmal von Grasmilben befallen, die einen quälenden Juckreiz verursachen. Besonders in den Sommer- und Herbstmonaten. Von Juli bis Oktober, lauern ganze Horden dieser Parasiten im dichten Gras auf ihren Wirt. Bei der Auswahl des Wirts sind Grasmilben nicht wählerisch: Sie ...weiter lesen

Normalerweise freut sich jeder gesunde Hund sehr darüber, wenn es raus in die Natur geht. Er kann es kaum abwarten, dass er dort laufen, spielen und schnüffeln darf.Wenn Dein Hund auf einmal nicht mehr Gassi gehen will, dann hat das meist auch einen ernstzunehmenden ...weiter lesen

Wenn Du einen Hund von Privat übernehmen oder kaufen möchtest, solltest Du nachfolgende Ratschläge, Tipps & Warnungen beachten, damit der Kauf später nicht bereut wird.Warum Menschen Hunde von Privat übernehmen?Es passiert immer wieder, dass Menschen aus schwerwiegenden Gründen, z.B. Krankheit, Todesfall, Umzug, etc. ihren geliebten Hund abgeben ...weiter lesen

Hier findest Du eine Auswahl von Hunden, die besonders ausgeglichen, freundlich, geduldig, ruhig & sanftmütig sind und sich leicht erziehen lassen.Nachfolgend stellen wir Dir in alphabetischer Reihenfolge kleine, mittelgroße und große Hunde vor, die sich am besten für Menschen ohne Hunde-Erfahrung eignen:Kleine Hunde für ...weiter lesen

Eine sinnvolle Hundebeschäftigung bedeutet nicht nur körperliche Auslastung, wie z.B. das ausgelassene Toben beim Gassigang. Eine ausgewogene Beschäftigung für Hunde beinhaltet körperliche Aktivität genauso wie Kopfarbeit, denn Dein Hund sollte nicht nur körperlich, sondern auch geistig gefordert und gefördert werden.Für viele Hunde wird es ...weiter lesen

Bestimmt hast Du Dich auch schon gefragt, warum Du eigentlich Hundesteuer zahlen sollst. Es ist doch so, dass Du keine Gegenleistung für diese Steuerzahlung bekommst.Du bezahlst sein schon besteuertes Futter, bezahlst den Tierarzt und sammelst auch immer seine Hinterlassenschaften beim Gassigehen im Plastikbeutel auf. ...weiter lesen