Warum dreht sich mein Hund im Kreis?

Mein Hund dreht sich im Kreis – was bedeutet das?

Dein Hund dreht sich im Kreis vor dem Hinlegen oder bevor er sein Häufchen macht?

Das ist ein ganz normales Verhalten bei gesunden Hunden und muss Dich nicht beunruhigen.

Da der Hund vom Wolf abstammt, ist dieses Verhalten auch heute noch mehr oder weniger ausgeprägt zu beobachten.
 
Dieses geerbte instinktive Verhalten war früher für den Hund überlebenswichtig und diente dazu, das Umfeld zu kontrollieren und eventuelle Feinde zu entdecken.
 
Beim Schlafen oder auch beim Koten ist ein Hund nämlich besonders angreifbar.

Das ist übrigens bei Menschen ähnlich, die in freier Natur schlafen oder sich erleichtern müssen.

Auch Menschen suchen dann zuerst einmal den Untergrund nach Schlangen, Spinnen, etc. ab.

Nachfolgend erläutern wir Dir die verschiedenen Gründe für das Drehen vom Hund:

Ursache - Hund dreht sich im Kreis

Warum dreht sich mein Hund im Kreis?

Es gibt viele verschiedene Ursachen, warum Hunde sich im Kreis drehen. 

Es muss auch nicht immer etwas Unnormales oder Krankhaftes beim Hund vorliegen.

Der eine Hund dreht sich beim Spielen und der andere Hund dreht sich vor Freude im Kreis.

Manche Hunde sind eben einfach übermütig und haben Spaß daran.

Das sind die Gründe - natürliches, instinktives Verhalten:

Hund dreht sich im Kreis bevor er sich hinlegt

Er überprüft, ob sich Angreifer in der Umgebung aufhalten.

Damit verscheucht er auch Schlangen und Ungeziefer, die evtl. in der Nähe sind.
 
Sind eventuell harte Wurzeln oder Steine vorhanden?

Dann trampelt er den Untergrund, wie z.B. hohes Gras platt und schafft sich so ein weiches Lager.
 
Außerdem markiert er dabei seinen Schlafplatz mit Duftmarken aus den Drüsen an seinen Pfoten.

Hund dreht Kreise bevor er kotet

Nicht nur beim Schlafen ist der Hund besonders schutzlos und angreifbar, sondern auch wenn er sein Geschäft erledigt.

Bevor er sich löst, kontrolliert er durch das Drehen, ob ein Feind in der Nähe ist.

Er markiert diese Stelle zusätzlich mit seinem Duft, aus den Drüsen seiner Pfotenballen.

Durch das Drehen erhöht sich sein Stoffwechsel und er kann sich anschließend leichter und schneller lösen.

Hunde haben auch ein besonderes Gespür für Magnetfelder der Erde.

Bei neueren wissenschaftlichen Versuchen entdeckte man, dass sich ca. 80 % aller Hunde zum Koten so lange drehen, bis sie in Richtung der Nord-Süd-Achse stehen.

Hündin dreht sich nach Wurf im Kreis

Bei vielen Hündinnen tritt dieses Verhalten nach einem Wurf plötzlich auf.

Sie drehen sich im Kreis und setzen Duftmarken mit den Pfoten.

Die noch blinden und tauben Welpen können sich nur durch Gerüche orientieren.

Über diese abgegebenen Geruchsmarken finden die Welpen ihre Mutter leichter.

Hund dreht sich im Kreis wegen Verhaltensstörungen

Dein Hund ist unruhig und dreht sich im Kreis oder der Hund dreht sich im Kreis und beißt in die Rute bzw. jagt seinen Schwanz.

Wenn er dieses auffällige Verhalten sehr häufig zeigt, könnte es sich auch um eine Verhaltensstörung beim Hund handeln.

Du darfst Deinen pelzigen Freund nicht für dieses Verhalten bestrafen.

Du solltest für einen geregelten Tagesablauf sorgen, geduldig sein und Verständnis für ihn haben.

Zusätzlich kann Dir ein Tierarzt, der sich mit Verhaltenstherapien auskennt oder ein erfahrener Hundetrainer hilfreich zur Seite stehen. 

Hund dreht sich wegen Schmerzen

Ein junger oder auch alter Hund dreht sich im Kreis und jault.

Wenn er sich nach dem Drehen hinlegt, findet er keine bequeme Position.

Er steht wieder auf und dreht sich, legt sich wieder hin, u.s.w.

Schmerzen oder Krankheiten, wie z.B. Arthritis könnten hinter diesem Verhalten stecken.

Wenn Du das bei Deiner Fellnase beobachtest, gehst Du am besten mit ihm zum Tierarzt, damit er gründlich untersucht wird.

Hat Dir dieser Beitrag geholfen? Dann teile ihn jetzt mit Deinen Freunden!

Das könnte Dich auch interessieren - die neuesten Beiträge:

Hundeerziehung

Hund den Jagdtrieb abgewöhnen – Anti-Jagd-Training einfach erklärt

Wenn Dein Hund beim Spaziergang plötzlich anderen Tieren hinterherjagt, kann es zu gefährlichen Situationen kommen. Läuft er dabei über Straßen, könnte er von einem Auto überfahren ...weiter lesen

Hund den Jagdtrieb abgewöhnen – Anti-Jagd-Training einfach erklärt

Hundegesundheit

Hund hat Angst – 12 häufige Angstauslöser & Tipps zur Angstbewältigung

Unter Hunden sind Ängste vor den unterschiedlichsten Dingen sehr verbreitet. Einige Hunde verfallen sogar regelmäßig in Panik und das ist nicht ungefährlich, weil daraus schnell ein ...weiter lesen

Hund hat Angst – 12 häufige Angstauslöser & Tipps zur Angstbewältigung

Hundekörpersprache

Mein Hund wälzt sich – Ursachen, Tipps zum Abgewöhnen & Hausmittel

Warum wälzen sich Hunde? Die Experten glauben, dass es sich dabei um einen angeborenen Drang, also ein instinktives Verhalten handelt.Besonders gerne wälzt sich der Hund in ...weiter lesen

Mein Hund wälzt sich – Ursachen, Tipps zum Abgewöhnen & Hausmittel

Hundekörpersprache

Dein Hund ist unruhig und wechselt ständig den Platz? Ursachen & Lösung

Wenn Dein Hund so unruhig ist, dass er ständig seinen Platz wechselt, dann solltest Du versuchen die Ursachen dafür herauszufinden. Denn wenn er keine Ruhe findet, ...weiter lesen

Dein Hund ist unruhig und wechselt ständig den Platz? Ursachen & Lösung

Hundeerziehung

Verhaltenstherapie beim Hund – was Du unbedingt wissen solltest

Beim Zusammenleben von Mensch und Hund kann es zu großen Schwierigkeiten kommen, wenn das Verhalten des Hundes deutlich von der Erwartung des Besitzers abweicht. Die Mensch-Hund-Beziehung ...weiter lesen

Verhaltenstherapie beim Hund – was Du unbedingt wissen solltest

Hundewissen

So gelingt Dir ein perfekter & unvergesslicher Hundegeburtstag

Für die meisten Hundebesitzer ist der Hund ein Familienmitglied und gleichzeitig der beste Freund. Natürlich macht es dann auch großen Spaß, eine Geburtstagsparty für ihn, ein ...weiter lesen

So gelingt Dir ein perfekter & unvergesslicher Hundegeburtstag

Hundegesundheit, Hundekörpersprache

Hund macht Katzenbuckel – Schmerzen, Dehnübung oder Wonne?

Dein Hund macht einen Katzenbuckel? Dann gilt zuerst einmal: Keine Panik! Wenn Dein Hund ein solches Verhalten zeigt, solltest Du Ruhe bewahren und ihn erst einmal ...weiter lesen

Hund macht Katzenbuckel – Schmerzen, Dehnübung oder Wonne?

Hundegesundheit

Arthrose beim Hund (chronische Gelenkentzündung) – was hilft wirklich?

Eine Arthrose ist im Gegensatz zur Arthritis keine akute Gelenkentzündung. Die Arthrose entwickelt sich durch eine Fehl- oder Überbelastung der Gelenke und altersbedingten Gelenkverschleiß besonders in ...weiter lesen

Arthrose beim Hund (chronische Gelenkentzündung) – was hilft wirklich?

Hundegesundheit

Spondylose beim Hund – Symptome, Behandlung, Hausmittel & Übungen

Die Spondylose gehört zu den häufigsten Krankheiten älterer Hunde. Besonders oft sind aber auch die großen Hunderassen in jedem Alter betroffen. Erkrankte Hunde können mit dieser ...weiter lesen

Spondylose beim Hund – Symptome, Behandlung, Hausmittel & Übungen

Hundegesundheit

Hüftdysplasie beim Hund – Symptome, Behandlung & Hausmittel

Bei dieser genetisch bedingten Fehlbildung des Hüftgelenks passen die Hüftpfanne und der Oberschenkelkopf nicht genau zusammen. Der Oberschenkelknochen sitzt deshalb nicht richtig fest in der Hüfte ...weiter lesen

Hüftdysplasie beim Hund – Symptome, Behandlung & Hausmittel

Jetzt Hundefutter-Probe kostenlos sichern:

Hochwertiges Futter aus deutscher Produktion - hoher Fleischanteil & 0% Chemie

Hundefutterprobe kostenlos

hundimundo.com