Gothaer Hundekrankenversicherung Vergleich

Gothaer Hunde-Krankenversicherung – Infos und Erfahrungen

Eine Hunde-Kranken-Versicherung ist auf jeden Fall zu empfehlen, denn eine Behandlung beim Tierarzt oder eine Operation kann sehr, sehr teuer werden.

Wenn Du eine Hunde-Kranken-Versicherung suchst, wäre die Gothaer Versicherung eine gute Wahl.

Wir haben im folgenden Bericht alles über diese Versicherung zusammengetragen, was Du wissen solltest, z.B. allgemeine Informationen über die Gothaer Versicherung und die Vorteile, die sie bietet.

Du erfährst worauf Du beim Vertragsabschluss achten solltest, welche Tarife angeboten werden und welche Leistungen sie im Versicherungsfall bietet.

INHALTSVERZEICHNIS:

Gothaer Hundekrankenversicherung

Allgemeine Informationen über die Gothaer Versicherung

Die Gothaer Versicherung wurde bereits im Jahr 1820 gegründet und gehört zu den größten deutschen Versicherungsunternehmen mit über 4 Millionen Mitgliedern.

Der Hauptfirmensitz ist in Köln. Außerdem gibt es noch Nebenstellen in 70 weiteren deutschen Städten.

Die Gothaer bietet alle möglichen Versicherungen an, z.B. Lebensversicherungen, Haftpflichtversicherungen, Krankenversicherungen, Sachversicherungen, etc.

Gothaer Hunde-Kranken-Versicherungen werden seit dem Jahr 2018 angeboten.

Worauf Du beim Vertragsabschluss achten solltest

Damit es bei einem eingetretenen Versicherungsfall nicht zu Schwierigkeiten kommt, solltest Du folgendes beachten:

  • Alle Angaben von Dir müssen der Wahrheit entsprechen.
  • Es werden nur gesunde Hunde versichert. Bei Zweifeln erfolgt evtl. eine Gesundheitsprüfung seitens der Versicherung.
  • Die Wartezeit auf einen Versicherungsschutz bei Krankheit, beträgt bei der Basis-Versicherung 3 Monate, bei der Plus- und Premium-Versicherung 30 Tage.
  • Bei Unfällen besteht bei allen 3 Versicherungsmöglichkeiten keine Wartezeit.
  • Bei Unfällen und Krankheit wegen einem Kreuzbandriss beim Hund gilt bei allen 3 Versicherungsmöglichkeiten eine Wartezeit von 3 Monaten, bis der Versicherungsschutz greift.
  • Versichert werden Hunde im Alter von 9 Wochen bis zum vollendeten 7. Lebensjahr.
  • Der Hund muss gechipt werden. Dafür zahlt die Versicherung einen Betrag von 25 Euro, auch rückwirkend, wenn der Hund bereits gechipt ist.
  • Sofortige Vertragskündigung ist möglich, wenn ein Versicherungsfall eingetreten ist, der Hund nicht mehr in Deinem Haushalt lebt oder gestorben ist.

Vorteile der Gothaer Hundekrankenversicherung

  • 12 Monate Versicherungsschutz in ganz Europa bei allen 3 Versicherungsmöglichkeiten. Bei der Premium Versicherung sind es sogar 12 Monate weltweit.
  • Freie Tierarztwahl
  • Freie Wahl der Tierklinik
  • Kostenübernahme bis zum 4-fachen GOT-Satz. (Gebührenordnung der Tierärzte)
  • Unbegrenzte Jahreshöchstentschädigung bei der Premium-Versicherung.
  • Telefonische Rechtsberatung bei Problemen durch den Hund.
  • Volle Erstattung der Operationskosten, ohne Eigenleistung.
  • Kostenübernahme für Tierpension, wenn der Hund im Notfall untergebracht werden muss. Z.B. Wenn Du ins Krankenhaus musst.
  • Bei einem Todesfall vom Hund durch einen Unfall, zahlt die Versicherung einen Betrag von 250 Euro.

Gothaer Hundekrankenversicherung – 3 verschiedene Tarife und ihre Leistungen

Bei der Gothaer Hunde-Kranken-Versicherung kannst Du den für Dich und Deinen Hund am besten passenden Versicherungsschutz wählen. Je nach Bedarf und Deinen finanziellen Möglichkeiten kannst Du eine Basis-, Plus- oder Premium-Versicherung abschließen, die alle eine Unfall-, OP- und Kranken-Versicherung enthalten.

1. BASIS-VERSICHERUNG (Unfall-, OP- und Kranken-Versicherung)

Unfall- und OP-Versicherung:

  • Notfall-Versorgung durch Tierärztlichen Notdienst bis zum 2-fachen GOT-Satz.
  • Notdienstgebühren sind bei einem akutem Notfall mitversichert.
  • 100 % Kostenübernahme bei einer Operation im akuten Fall, bis zu 2.500 Euro im Jahr.

    In der Unfall- und OP-Versicherung enthalten:
  • Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen zur Diagnostik.
  • Vorbehandlung und Vorbereitung auf die OP.
  • Operationen werden mit Voll- oder Teilnarkose durchgeführt, incl. notwendiger Arzneimittel, Verbandsmaterial, etc.
  • Nachsorge, auch stationär bis zu 15 Tage nach der Operation.
  • Bis zu 10 Homöopathie-Behandlungen zu jeweils 30 Euro.

Kranken-Versicherung:

  • Kostenerstattung von 2.500 Euro im Jahr, mit einer Kostenübernahme bei Behandlungen von 80 % und einer Selbstbeteiligung von 20 %.
  • Zuschuss für Vorsorge, z.B. Impfungen, Wurmkur, etc. in Höhe von 25 Euro im Jahr.
  • Zuschuss für Kastration oder Sterilisation in Höhe von 50 Euro.
  • Zuschuss für Zahnbehandlungen in Höhe von 25 Euro im Jahr.
  • Pro Jahr 5 Akupunktur-Behandlungen.
  • Akute Zahnbehandlungen.
  • 2 Behandlungen anlässlich Trächtigkeitsuntersuchung und Geburtshilfe.
  • Kaiserschnitt bei Komplikationen während der Geburt.
  • Euthanasie (Einschläferung) nach Unfall oder schwerer Krankheit.

2. PLUS-VERSICHERUNG (Unfall-, OP- und Kranken-Versicherung)

Unfall und OP-Versicherung:

  • Notfall-Versorgung durch Tierärztlichen Notdienst bis zum 3-fachen GOT-Satz.
  • Notdienstgebühren sind bei einem akutem Notfall mitversichert.
  • 100 % Kostenübernahme bei einer Operation im akuten Fall, bis zu 5.000 Euro im Jahr.

    In der Unfall- und OP-Versicherung enthalten:
  • Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen zur Diagnostik.
  • Vorbehandlung und Vorbereitung auf die OP.
  • Operationen werden mit Voll- oder Teilnarkose durchgeführt, incl. notwendiger Arzneimittel, Verbandsmaterial, etc.
  • Nachsorge, auch stationär bis zu 15 Tage nach der Operation.
  • Bis zu 10 Homöopathie-Behandlungen zu jeweils 30 Euro.

Kranken-Versicherung:

  • Kostenerstattung von 5.000 Euro im Jahr, mit einer Kostenübernahme bei Behandlungen von 80 % und einer Selbstbeteiligung von 20 %.
  • Zuschuss für Vorsorge, z.B. Impfungen, Wurmkur, etc. in Höhe von 50 Euro im Jahr.
  • Zuschuss für Kastration oder Sterilisation in Höhe von 100 Euro.
  • Zuschuss für Zahnbehandlungen in Höhe von 50 Euro im Jahr.
  • Pro Jahr 5 Akupunktur-Behandlungen.
  • Akute Zahnbehandlungen.
  • 2 Behandlungen anlässlich Trächtigkeitsuntersuchung und Geburtshilfe.
  • Kaiserschnitt bei Komplikationen während der Geburt.
  • Euthanasie (Einschläferung) nach Unfall oder schwerer Krankheit.

3. PREMIUM-VERSICHERUNG (Unfall-, OP- und Kranken-Versicherung)

Unfall- und OP-Versicherung:

  • Notfall-Versorgung durch Tierärztlichen Notdienst bis zum 4-fachen GOT-Satz.
  • Notdienstgebühren sind bei einem akutem Notfall mitversichert.
  • Unbegrenzte Kostenübernahme zu 100 % bei einer Operation im akuten Fall.

    In der Unfall- und OP-Versicherung enthalten:
  • Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen zur Diagnostik.
  • Vorbehandlung und Vorbereitung auf die OP.
  • Operationen werden mit Voll- oder Teilnarkose durchgeführt, incl. notwendiger Arzneimittel, Verbandsmaterial, etc.
  • Nachsorge, auch stationär bis zu 15 Tage nach der Operation.
  • Bis zu 10 Homöopathie-Behandlungen zu jeweils 30 Euro.
  • Bis zu 10 x Physiotherapeutische Behandlungen zu jeweils 30 Euro.

Kranken-Versicherung:

  • Unbegrenzte Kostenerstattung im Jahr, mit einer Kostenübernahme bei Behandlungen von 80 % und einer Selbstbeteiligung von 20 %.
  • Zuschuss für Vorsorge, z.B. Impfungen, Wurmkur, etc. in Höhe von 100 Euro im Jahr.
  • Zuschuss für Kastration oder Sterilisation in Höhe von 150 Euro.
  • Zuschuss für Zahnbehandlungen in Höhe von 100 Euro im Jahr.
  • Pro Jahr 5 Akupunktur-Behandlungen.
  • 2 Behandlungen anlässlich Trächtigkeitsuntersuchung und Geburtshilfe.
  • Kaiserschnitt bei Komplikationen während der Geburt.
  • Euthanasie (Einschläferung) nach Unfällen oder schweren Krankheiten.

Hier findest Du weitere aktuelle Infos zu Tarifen & Beiträgen!

Nach oben scrollen
hundimundo.com